Research Assistant/ Wissenschaftliche(r) MitarbeiterIn / Teilzeit

University of Basel

More jobs at University of Basel

Town/City:

Basel


Position type:

Full time

24 Feb 2021
24 May 2021

Full details:

Reference number: UOB-853bfa0de42723022021

An der Juristischen Fakultät der Universität Basel ist auf den 15. März 2021 oder nach Vereinbarung eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Alfred Früh und in Zusammenarbeit mit Prof. Nadja Braun Binder zu besetzen. Die Stelle ist auf 15 Monate befristet.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung an einem interdisziplinären Forschungsprojekt zum Thema Smart Mobility, welches die Juristische Fakultät der Universität Basel gemeinsam mit ausseruniversitären Partnern durchführt
  • Wesentliche Mitarbeit an den juristischen Teilen des Forschungsprojekts (insbes. bei der Identifikation aller wesentlichen Rechtsquellen, der rechtlichen Würdigung der Datenflüsse und der Entwicklung rechtlicher Lösungen für die vernetzte Mobilität)
  • Verfassen eines Forschungsberichts und von juristischen Publikationen in Form von Aufsätzen in Fachzeitschriften etc.
  • Austausch und Koordination mit den universitären und ausseruniversitären Projektpartnern
  • Allgemeine Aufgaben im Projektmanagement

 

Ihr Profil

  • Sehr guter juristischer Studienabschluss
  • Interesse an und Kenntnisse im Datenschutzrecht, Immaterialgüterrecht und/oder Kommunikationsrecht
  • Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck in Deutsch und Englisch
  • Präzise Denk- und Arbeitsweise, Selbstständigkeit
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitsbelastungen und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Gute Computerkenntnisse (insb. Office)

 

Wir bieten Ihnen

  • Einblick in Forschung an einer Professur sowie die Auseinandersetzung mit einem aktuellen und interessanten Thema des Privatrechts mit Schnittstellen zum öffentlichen Recht
  • Mitwirkung in einem engagierten, aufgeschlossenen und interdisziplinären Projektteam
  • Möglichkeiten zur wissenschaftlichen Profilierung in einem dynamischen Rechtsgebiet
  • Die Gelegenheit zur Themensuche für eine spätere Dissertation
  • Möglichkeiten zur Vernetzung mit den relevanten Schweizer Stakeholdern im Bereich Smart Mobility
  • Anstellungsbedingungen gemäss Personal- und Gehaltsordnung der Universität Basel

Remember to mention Global Academy Jobs when you apply