Assistant professor for historical musicology - Assistenzprofessur für Historische Musikwissenschaft

University of Basel

More jobs at University of Basel

Town/City:

Basel


Position type:

Full time

10 Jan 2020
16 Feb 2020

Full details:

Reference number: UOB-bdc5

An assistant professorship for historical musicology (limited to 5 years) is to be filled on August 1, 2020 at the Faculty of Humanities at the University of Basel.

 

Your tasks:
We are looking for a personality who can represent the subject in teaching and research with philological-analytical and cultural-scientific-aesthetic skills. In particular, an established research focus in the field of pre-modern music is expected, an adequate familiarity with theoretical and methodological debates of the subject, and a willingness to interdisciplinary and transdisciplinary cooperation. A connection to the second department professorship in the field of modern music history as well as active participation in the doctoral project "Music Knowledge" (in accordance with the FHNW music academies) is desirable. The professorship includes a four-hour teaching obligation.

 

Your profile:
Applicants should identify themselves with excellent international publications, have research experience following their doctorate and present a project proposal that can be submitted for funding. Applications are possible regardless of whether you have a habilitation, and there are no restrictions on the number of years from the doctorate.

 

We offer you:
The University of Basel stands for excellence through diversity and is committed to equal opportunities and family friendliness. In an effort to increase the proportion of women in academic management positions, the university is particularly interested in qualified applications from women.

 

Application / contact:
Applicants are asked to submit their documents electronically by: February 16, 2020 to: bewerbung-philhist@unibas.ch in accordance with the information at https://philhist.unibas.ch/de/bewerbungen/ .
The Dean of the Faculty of Humanities, Prof. Dr. Ralph Ubl (Tel. +41 61 207 34 09).

 

 

GERMAN VERSION:

An der Philosophisch-Historischen Fakultät der Universität Basel ist zum 1. August 2020 eine Assistenzprofessur für Historische Musikwissenschaft (befristet auf 5 Jahre) zu besetzen.

 

Ihre Aufgaben:

Wir suchen eine Persönlichkeit, die das Fachgebiet in Lehre und Forschung mit philologisch-analytischen und kulturwissenschaftlich-ästhetischen Kompetenzen vertreten kann. Erwartet wird insbesondere ein etablierter Forschungsschwerpunkt im Bereich der Musik der Vormoderne, eine angemessene Vertrautheit mit theoretisch-methodologischen Debatten des Faches sowie die Bereitschaft zur inter- und transdisziplinären Zusammenarbeit. Eine Anschlussfähigkeit an die zweite Fachbereichs-Professur im Bereich der Neueren Musikgeschichte sowie eine aktive Mitwirkung am Doktoratsprojekt "Musikwissen" (gem. mit den Musikhochschulen FHNW) ist erwünscht. Zur Professur gehört eine vierstündige Lehrverpflichtung.

 

Ihr Profil:

Bewerberinnen und Bewerber sollen sich durch ausgezeichnete internationale Publikationen ausweisen, über Forschungserfahrung im Anschluss an ihre Promotion verfügen und einen Projektvorschlag vorweisen, der zur Förderung eingereicht werden kann. Bewerbungen sind möglich unabhängig davon, ob eine Habilitation vorliegt, und es bestehen keine Einschränkungen betreffend der Anzahl Jahre ab Promotion.

 

Wir bieten Ihnen:

Die Universität Basel steht für Exzellenz durch Diversität und setzt sich für Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit ein. Im Bestreben, den Frauenanteil in akademischen Führungspositionen zu erhöhen, ist die Universität an qualifizierten Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

 

Bewerbung / Kontakt:

Bewerberinnen und Bewerber werden gebeten, ihre Unterlagen entsprechend den Angaben unter https://philhist.unibas.ch/de/bewerbungen/ bis zum 16 Februar 2020 elektronisch einzureichen an: bewerbung-philhist@unibas.ch.

 

Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Dekan der Philosophisch-Historischen Fakultät, Prof. Dr. Ralph Ubl (Tel. +41 61 207 34 09), zur Verfügung.

 

 

Remember to mention Global Academy Jobs when you apply